Aktuell


Die unendlichen Weiten des Weltalls waren im Zeltlager zu spüren

Das Zeltlager der Turngauvereine  TV Runkel, TSG Oberbrechen, TV Kubach und TuS Drommershausen war einmal mehr ein großer Spaß aller Teilnehmer.

Der traditionelle „bunte Abend“ am 30.6.18 zeigte, was die 141 Kinder und Betreuer während der Woche einstudiert haben. Die Stadthalle war von Eltern, Großeltern, Geschwistern, Freunden  und anderen Interessierten gefüllt.  Michel Kremer und Daniel Schmidt führten als „grüne Menschchen“ verkleidet durch das Programm. Thilo Gebhardt begrüßte im Namen der Lagerleitung alle Gäste, bedankte sich bei vielen Sponsoren, die durch Geld- und Sachspenden das Zeltlager unterstützten. Er bedankte sich auch ausdrücklich bei den vielen aktiven Betreuern, ohne die ein Zeltlager mit 140 Teilnehmern nicht durchzuführen wäre. Einen ganz besonderen Dank ging an die Küchenbesatzung angeführt von Monika Müller, die  auch in diesem Jahr für Lagerverhältnisse  „sensationelle“ Speisen zubereiteten.

Karlfred Theby konnte in diesem Jahr an 125 Teilnehmern das Sportabzeichen verleihen.  Bei der Lagermeisterschaft konnten die Vorjahressieger Noelle Trost von der TSG Oberbrechen (Mädchen) und Lukas Hannappel ebenfalls von der TSG Oberbrechen (Jungen) ihre Meisterschaften verteidigen. Beim kurzweiligen bunten Programm reichte die Palette  von Wave-Boardvorführungen, Zumba-Rhythmen, Tanzeinlagen über Jonglagekunststücken bis zu Bodenübungen mit sehenswerten Hebefiguren. Die traditionelle abswchließende „Betreuernummer“ fehlte natürlich nicht. 40 Betreuer bewegten sich  zu galaktischer Musik und zeigten zum diesjährigen Zeltlagerthema „Weltall“ Einfallsreichtum. 

Aufruf des Vorstandes:

Liebe Eltern, liebe Großeltern,

einige von Euch waren schon selbst als Kind aktiv im Kinderturnen unseres Vereines.

Seit vielen Jahren betreut Anja Schneider federführend die beiden Gruppen (Eltern-KindTurnen und Kinderturnen). Professionell und geduldig. Derzeit sind weit über 60 Kinder in den Gruppen angemeldet, in denen der Grundstock für weitere sportliche Aktivitäten gelegt wird.
Anja braucht Unterstützung, um das Angebot dauerhaft aufrecht zu erhalten. Daher unser Aufruf an Euch, die Ihr direkt oder indirekt betroffen seid.
Gefragt sind Menschen, die einen guten Draht zu Kindern haben. Egal ob jung oder alt, Mann oder Frau. Hauptsache Ihr seid mit Freude dabei.
Konnten wir Euer Interesse wecken? Das freut uns! Nur Mut!
Meldet Euch bitte unverbindlich bei Anja Schneider, Katharina Ohlemacher-Steinborn oder sprecht eines unserer Vorstandsmitglieder an. Oder schaut mal mittwochs in den Übungsstunden vorbei. Diese sind von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr (Kinderturnen) und von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr (Eltern-Kind-Turnen).
Mit freundlichen Grüßen Der Vorstand des TV 1882 Runkel e.V.

P.S.: Bitte gebt diesen Aufruf weiter. Erzählt davon. Wir brauchen unbedingt Leute, die sich aktiv in unserem Verein einbringen. Dies gilt auch für alle anderen Trainingsgruppen und im Übrigen auch für die Vorstandsarbeit.
P.P.S: Solltet Ihr an einer entsprechenden Übungsleiterausbildung interessiert sein, trägt der TV Runkel selbstverständlich die Kosten. Diese Ausbildung ist kein „Muss“, sie ist freiwillig. Eine solche Qualifikation kann allerdings gerade für junge Menschen im privaten Bereich von Vorteil sein. Beispielsweise, wenn man eine Ausbildung im pädagogischen Bereich oder ein Lehramtsstudium anstrebt.

____________________________________________________________________________________________

Ab Freitag, 10. August 2018 begann ein neuer Kurs mit 10 Einheiten

Rückenkurs / Rückenschule mit Ewa Stopczynski

Werden Sie jetzt aktiv und schmerzfrei! …und der Kurs macht viel Spaß!

Gezielte Übungen um Rückenprobleme vorzubeugen und vorhandene Beschwerden zu lindern.
Der Kurs gibt Anleitungen zur Verbesserung des Bewegungsempfindens sowie zum gesundheitsbewusstem Verhalten.
Einsteigen jederzeit möglich!

Immer Freitags: 17:45 – 18:45 Uhr
Musikraum neben der Schulturnhalle
TV Runkel Mitglieder: 18 €  Nichtmitglieder: 33 €
Anmeldung / Informationen unter:
0174-8191 854 ∙ ewa@stopczynski.de

___________________________________________________________________________________________

AROHA®  ein Angebot bei uns im TV Runkel

AROHA® ist ein effektives, gelenkschonendes und unkompliziertes Ganzkörpertraining. Es festigt Gesäß, Oberschenkel, Bauch und stärkt das Herz-Kreislaufsystem. Durch die Bewegungen wird die Fettverbrennung angekurbelt, Aggressionen abgebaut und der eigenen Lebensenergie neuen Raum gegeben. Das Training ist inspiriert vom Haka (neuseeländischer Kriegstanz der Maori), dem Kung-Fu-Fighting und Thai-Chi Elementen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Einfach ausprobieren und zum Schnuppern an einem Kurstag vorbeischauen. Wir freuen uns auf dich/Sie!

Wir sind eine bunt gemischte Truppe und haben jede Kursstunde eine Menge Spaß zusammen. Voller Energie geht es danach ins Wochenende! Sei auch dabei – wir freuen uns auf dich/Sie!

Der Kurs findet jeweils am Freitag, von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr im Clubraum der Stadthalle Runkel statt. Übungleiterin Ilka Wagner gibt gerne unter der Tel. Nr. 06431/5843957 Auskünfte und nimmt Anmeldungen entgegen.

Kia Ora!  

______________________________________________________________________________________________

Achtung: Die Übungsstunde montags in der Turnhalle

17:30 Uhr bis 18:45 Uhr/Geräteturnen/Mädchen

 ist derzeit voll belegt, es sind im Moment keine Plätze frei. Wir bitten um Verständnis.

_______________________________________________________________________________________________

Terminvorschau 2018:

Samstag, 23. Juni bis Samstag, 30. Juni 2018 – Zeltlager des TV Runkel Stadthalle und Sportplatz Runkel

11. November 2018, Nachwuchskonzert

8. und 9. Dezember 2018, Weihnachtsmarkt in der Runkeler Altstadt

 

Schreibe einen Kommentar